schliessen
Home
Inner Wheel
Nationale Ämter
Clubs / Distrikte
Mitgliederservice
Termine
Intern
Inner Wheel ist...
2024 100 Jahre Inner Wheel

International Inner Wheel ist die Größte unabhängige internationale Frauen-Service-Organisationen . IIW ist mit über 110.000 Mitgliedern in 105 Ländern aktiv.

Inner Wheel stellt die Freundschaft und den Dienst am Nächsten in den Vordergrund. Dabei geht es nicht vordringlich darum, Gelder aufzubringen, sondern jeder Club wählt seinen eigenen Dienst am Nächsten.

Eines der bemerkenswertesten Kennzeichen von Inner Wheel ist, dass den Mitgliedern in aller Welt die Gelegenheit geboten wird, einander kennen zu lernen. So können internationale Freundschaft und gegenseitiges Verständnis gefördert werden. International Inner Wheel verbindet Clubs in Ländern weltweit.

In dreijährigen Abständen finden IIW Konferenzen statt. Jedes Mitglied kann daran teilnehmen. Die nächste Weltkonferenz 2024 wird in Manchester stattfinden. 


Um die Bedeutung und die Traditionen von Inner Wheel voll würdigen zu können, ist der Rückblick unerlässlich auf die Idee, den Einsatz und den Weitblick unserer Gründungspräsidentin Frau Margarette Golding, die den ersten Inner Wheel Club 1924 in Manchester gründete, aber auch auf die Mitglieder, die nach ihr die Führungsaufgaben wahrgenommen haben.


Die Wurzeln von International Inner Wheel reichen zurück in das Jahr 1934, als die "Vereinigung der Inner Wheel Clubs in Großbritannien und Irland" gegründet wurde. Gründungspräsidentin war Frau Golding, Sekretärin Frau Nixon, beide Mitglieder des Clubs Manchster in England. Sie erkannten, dass Einheit Stärke bedeutet, und fassten in kluger Voraussicht zuerst Clubs zu Distrikten zusammen, um später dann die Distrikte zu einer Vereinigung zusammenzuführen.


Schon sehr früh begann Inner Wheel, sich in Übersee auszubreiten. Ballarat (Australien), Bergen (Norwegen), Napier (Neuseeland), Winnepeg (Kanada) und Port Elisabeth (Südafrika) gehörten zu den ersten Clubgründungen.

1947 wurden die Worte "in Großbritannien und Irland" aus dem Namen gestrichen. Inner Wheel wurde bekannt als "Vereinigung von Inner Wheel Clubs".

1962 wurden erstmals Mitglieder aus Ländern außerhalb Großbritanniens und Irland zur Mitarbeit im Leitungsgremium eingeladen.

1967 entstand International Inner Wheel und bot qualifizierten Mitgliedern in anderen Ländern die Möglichkeit, Vorstandsmitglied, z.B. Weltpräsidentin zu werden.

1993 wurde die Neuordnung des Internationalen Vorstands aus Mitgliedern des Geschäftsführenden Vorstands und Board Direktorinnen beschlossen. Dabei wurde die Anzahl der Personen, die den Vorstand bilden, begrenzt.


2024 feiert Inner Wheel sein 100jähriges Bestehen.

Für das großes Jubiläum möchten wir mit einem gemeinsamen, deutschlandweiten Projekt ein Zeichen setzen. Alle Clubs in Deutschland sollen beteiligt sein.

Mit der  Organisation Kinderlachen e.v. haben wir einen Partner gefunden, gewählt durch unsere Clubs.


Die 230 Inner Wheel Clubs in Deutschland sind in sieben Distrikte mit fast 8800 Mitgliedern eingeteilt. Die Nationale Repräsentantin 2021/2022 ist Dorothée Remmler-Bellen.

Der erste deutsche Club wurde 1968 in Lübeck gegründet.


Die 2. European Rally findet vom 09. bis 11. September 2022 in Berlin statt.

Clubleben - Was wir tun

Wir treffen uns monatlich zu Gedankenaustausch und Gesprächen,  meist werden interessante Vorträge gehalten.

Wir betreuen und unterstützen mit unseren Spenden Projekte aus der Umgebung oder im Ausland.

Wir erwirtschaften unsere finanziellen Mittel durch Organisation von Benefits Verantaltungen, wie Modeschauen, Kinomatineen und verkaufen unsere selbstgebackenen Kuchen und Kekse.

Wir besuchen gemeinsam kulturelle Veranstaltungen und unternehmen Clubreisen.

Wir treffen uns mit benachbarten Inner Wheel Clubs, aber auch auf nationaler und internationaler Ebene.

Freundschaften werden bei dem  Deutschlandtreffen, der European Rally und der IIW Convention gepflegt.

Weitere Informationen zu Margarette Golding auf der Homepage International Inner Wheel


Weitere Informationen über unsere Distrikte und Clubs finden Sie auf den entsprechenden Homepages, siehe Button Clubs/Distrikte.

International Inner Wheel ist eine von den Vereinten Nationen anerkannte nicht-staatliche Organisation und gehört zu den größten internationalen Frauenvereinigungen. Als Non Governmental Organisation (NGO) hat Inner Wheel einen beobachtenden Status im Wirtschafts- und Sozialrat der UNO. Delegierte von Inner Wheel sind bei den UNO-Zentren in Genf, New York und Wien akkreditiert.

www.internationalinnerwheel.org

Aktuell gibt es 3895 Inner Wheel Clubs in 175 Distrikten mit über 110.000 Mitgliedern in 105 Ländern der fünf Erdteile. Ihre Dachorganisation ist International Inner Wheel mit Sitz in Altrincham (Großbritannien)


Logo

IIW President

2021/2022

Ebe Panitteri Martines

IIW Weltpräsidentin 2021/2022

Theme 2021/2022 PINK FIRST


IIW President Elect – Ebe Panitteri Martines


Dear Friends,

Inner Wheel was officially born in 1924 – and its centennial anniversary is rapidly approaching – thanks to the initiative of a group of ladies who met at the Turkish Baths in Manchester and gave start to one of the most important volunteering Organisations in the world.

Since that inaugural date, IW has been tirelessly working in favour of needy human beings, mainly girls, young and old women.

The UN’s 4th World Conference on women held in Beijing, China, in 1995 has brought steps forward in some areas of women’s and girls’ lives but poverty, discrimination and violence are still strongly present in their lives.

The UN 2030 Agenda clearly states that gender equality and the empowerment of all women and girls is the catalyst for the achievement of all sustainable development goals.

The Under Secretary General and UN Women Executive Director Phumzile Mlambo Ngcuka declared that “One half is an equal share and only equal is enough”.

Women helping women, then, is the orientation of my IIW’s Presidential Theme 2021-2022 “PINK FIRST”.

I’d like to share with you some ideas on how we, Inner Wheel members, can give our valuable contribution to achieve more just and equal societies.

There will be four areas of attention:

  •  Health;
  • Education;
  • Opportunity;
  • Empowerment.

Health focus will be centered mainly on extending healthy life expectancy and ending gender-based violence.

Education focus can leverage on inclusiveness and quality education: improving female literacy rate expands their employment outcomes, decreases the number of early marriages and improves their health and well-being. Another field of action will be harnessing new technologies for digital gender equality and enhancing Science Technology Electronics Mathematics (STEM) studies for women.

Opportunity will focus on:

  •  increasing women participation in labour force, helping them to get a job or starting a business;
  • recognizing and valuing unpaid care and domestic work by providing public services, infrastructures and social protection policies as nationally appropriate;
  • asking for wage equality;
  • striving for ending of occupational segregation.

Women empowerment can be done through:

  • Ensuring women’s participation and equal opportunities for leadership at all levels of decision-making in political, economic and public life
  •  Encouraging women to take decisions on their own health care, own earnings and investments;
  • Improving financial inclusion and economic awareness;
  • Supporting women movements and leadership.

I trust in all and each of us to give our contribution to the promotion of women’ rights, to help women reach gender equality and to fill the gap, through True Friendship, encouraging the ideals of Personal Service and fostering International Understanding.

Thank you for your contribution.

In Inner Wheel and personal friendship

Ebe Panitteri Martines





Liebe Inner Wheel Freundinnen,

Inner Wheel wurde offiziell 1924 gegründet - und sein 100-jähriges Jubiläum rückt schnell näher - dank der Initiative einer Gruppe von Damen, die sich in den Turkish Baths in Manchester trafen und den Startschuss für eine der wichtigsten Freiwilligenorganisationen der Welt gaben.

Seit diesem Gründungsdatum setzt sich IW unermüdlich für bedürftige Menschen ein, vor allem für Mädchen, junge und alte Frauen.

Die 4. Weltfrauenkonferenz der Vereinten Nationen 1995 in Peking, China, hat zwar in einigen Lebensbereichen von Frauen und Mädchen Fortschritte gebracht, aber Armut, Diskriminierung und Gewalt sind in ihrem Leben immer noch stark präsent.

Die UN-Agenda 2030 stellt klar, dass die Gleichstellung der Geschlechter und die Stärkung aller Frauen und Mädchen der Katalysator für die Erreichung aller nachhaltigen Entwicklungsziele ist.

Die Untergeneralsekretärin und Exekutivdirektorin von UN Women, Phumzile Mlambo Ngcuka, erklärte: "Die Hälfte ist ein gleicher Anteil und nur gleich ist genug".

Frauen, die Frauen helfen, ist also die Ausrichtung meines IIW-Präsidententhemas 2021-2022 "PINK FIRST".

Ich möchte mit Ihnen einige Ideen teilen, wie wir, die Mitglieder von Inner Wheel, unseren wertvollen Beitrag zu einer gerechteren und gleichberechtigten Gesellschaft leisten können.

Es wird vier Bereiche geben, auf die wir uns konzentrieren werden:

  • Gesundheit;
  • Bildung;
  • Chancen;
  • Ermächtigung.

Der Fokus im Bereich Gesundheit liegt vor allem auf der Verlängerung der gesunden Lebenserwartung und der Beendigung geschlechtsspezifischer Gewalt.

Der Fokus im Bereich Bildung kann auf Inklusion und qualitativ hochwertiger Bildung liegen: Die Verbesserung der Alphabetisierungsrate von Frauen steigert ihre Beschäftigungsaussichten, verringert die Zahl der frühen Eheschließungen und verbessert ihre Gesundheit und ihr Wohlbefinden. Ein weiteres Handlungsfeld ist die Nutzung neuer Technologien für die digitale Gleichstellung der Geschlechter und die Verbesserung des Studiums der Naturwissenschaften, Technik und Mathematik (MINT) für Frauen.


Die Möglichkeiten der Chancen konzentrierensich  auf:

  • die Erhöhung der Erwerbsbeteiligung von Frauen, Unterstützung bei der Suche nach einem Arbeitsplatz oder der Gründung eines Unternehmens;
  • die Anerkennung und Wertschätzung unbezahlter Pflege- und Hausarbeit durch die Bereitstellung öffentlicher Dienstleistungen, Infrastrukturen und sozialer Schutzmaßnahmen, wie sie auf nationaler Ebene angemessen sind;
  • die Forderung nach Lohngleichheit;
  • das Streben nach Aufhebung der beruflichen Trennungen.

Die Ermächtigung von Frauen kann erfolgen durch:

  • Sicherstellung der Beteiligung von Frauen und der Chancengleichheit für Führungspositionen auf allen Ebenen der Entscheidungsfindung im politischen, wirtschaftlichen und öffentlichen Leben
  • Ermutigung von Frauen, Entscheidungen über ihre eigene Gesundheitsversorgung, ihr eigenes Einkommen und ihre Investitionen zu treffen;
  • Verbesserung der finanziellen Inklusion und des wirtschaftlichen Bewusstseins;
  • Unterstützung von Frauenbewegungen und Führungspositionen.

Ich vertraue darauf, dass wir alle und jeder von uns unseren Beitrag zur Förderung der Frauenrechte  leisten, um den Frauen zu helfen, die Gleichberechtigung der Geschlechter zu erreichen und die Kluft zu schließen, durch wahre Freundschaft, die Förderung der Ideale des sozialen Engagements und die Förderung der internationalen Verständigung.

Ich danke Ihnen für Ihre Unterstützung.


In Inner Wheel und persönlicher Freundschaft

Ebe Panitteri Martines

 
   |   
   |